Startseite
    kreative Gedanken
    Gedichte und Texte
    Rauhnächte
    Brauchtum - Sinnhaftes
    nette Gedanken
    elfchen
    Tipp des Tages
    Räuchern
    keltischer Jahreskreis
    Rezepturen
    Märchen
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/rubinas-rauch

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Regeln

Wer Regeln setzt, gibt Freiheit.

Warum ist das Durchsetzen immer so kraftraubend?

Kann es sein, dass eine Regel erst dann zur Regel wird, wenn dagegen verstossen werden kann?

Machen Regelverstöße Spass?

Regel = klare Ansage + beobachtetes Verhalten : Konsequenzen

(Versuch einer mathematischen Definition)

Die Sicherheit, die durch Regeln entsteht, wird erst geschätzt, wenn sie wegfällt. (Subtraktives Prinzip)

Die Einführung von Regeln wird meist als Einschränkung empfunden, weniger als Bereicherung. Eine Einführung ohne Konsequenzen ist sinnlos. (Additives Prinzip)

4.11.13 21:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung